Ausbildung


Die musikalische Ausbildung findet für alle Gruppen, also für den Stamm und die Jugend, in unseren Übungsräumen im Keller der Grundschule in Sythen (Mosskamp) statt. Dort haben wir mehrere Räume zur Verfügung, so daß auch in kleineren Gruppen geprobt werden kann. Die Übungen finden immer Dienstags statt, zunächst die Jugendgruppen am späten Nachmittag und am Abend dann der Stamm.

Die Ausbildung bezieht sich auf die folgenden Instrumente:

  • Querflöte (Diskant, Sopran, Alt und Tenor)
  • Trommel
  • Lyra
  • Pauke



Die Jugendlichen werden zunächst zusammen in den Jugendgruppen ausgebildet und werden dann später, je nach Leistungsstand, in den Stamm übernommen. Dazu gibt es neben der Beherrschung des Instrumentes noch viele andere Dinge, wie z.B. Marschieren, Parade etc., die es zu erlernen gilt. Natürlich versuchen wir, die Kleinen möglichst früh und oft an Auftritten teilnehmen zu lassen. Einen eigenen Auftritt ohne den Stamm haben sie z.B. beim Nikolausumzug in Sythen. Insgesamt gibt es zur Zeit drei Jugendgruppen die unterrichtet werden. Auch für die Kinder, ebenso wie für den Stamm, wird in regelmäßigen Abständen beispielsweise ein Zeltlager oder andere Ausflüge organisiert.


Neben dem Standardrepertoire an typischen Märschen und Liedern legen wir auch ein besonderes Augenmerk auf anspruchsvollere Konzertstücke, die wir auf unseren Auftritten spielen, wenn wir mal nicht gerade Marschieren. Da die Saison sich auf die Sommermonate beschränkt, werden in der Zwischenzeit im Herbst und Winter immer neue Stücke zu unserem Repertoire hinzugenommen, welches so ständig erweitert wird.
Auf größeren Auftritten wie Schützenfesten greift "Blau Weiß" Sythen dann natürlich auch noch etwas tiefer in die Trickkiste, denn auch die Parade am Thron und der Zapfenstreich am Ehrenmal sind uns bestens bekannt.



Interessiert mitzumachen?
Wenn Sie nähere Informationen über die Ausbildung haben oder vielleicht auch förderndes Mitglied im Spielmannszug Sythen werden möchten, dann melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktdaten: Andreas Plogmaker 606844